Tandem CF3 Anwendungen und Felder
meccanismi a camme tandem cf3
Technische Details
Standard-Modelle:4
Zwischenachsen Welle mm:65 - 80 - 105 - 130
Torsionsmomente am Ausgang (Nm):von 60 bis 570
n° Standard-Stationen:1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 8
Abweichungswinkel:bis zu 330°
Scanning:30°
Hub Standard-Winkel der oszillierenden Bewegungen für verschiedene Bewegungstypologien:15° - 20° - 30° - 45°
Beschreibung

Das TANDEM CF3 Colombo Filippetti ist ein standardisierter Mechanismus, der zwei komplementäre parallele Nockengruppen der Serie CF3 kombiniert.  Die Ausgangswellen bewegen sich synchron, aber indexiert oder oszillierend.

Die gleichmäßige Drehbewegung der Eingangswelle (Antrieb) wird von diesem Mechanismus in zwei intermittierende Drehbewegungen umgewandelt: in eine Richtung oder oszillierend der beiden Ausgangswellen (Nachlass), die in Tandem funktionieren und immer untereinander und mit der Antriebswelle perfekt synchron laufen.

Die Auswahl der Kombination der Bewegungstypen am Ausgang steht frei. Man kann daher folgendes kombinieren: eine intermittierende Bewegung mit einer oszillierenden Bewegung (Intermitter + Oszillator, zwei intermittierende Bewegungen (Intermitter + Intermitter), oder zwei oszillierende Bewegungen (Oszillator + Oszillator).

In diesem Bereich können Sie die Unterlagen in Bezug auf das Produkt herunterladen, Informationen anfordern und mit dem Kauf fortfahren.